Medienmitteilungen

Am Dienstag lud die FDP Einsiedeln ihre Mitglieder zu einer ausserordentlichen Parteiversammlung ein und widmete sich den Sachvorlagen, welche an der Bezirksgemeinde vom 19. August beraten werden und am 22. September zur Abstimmung gelangen.

Weiterlesen

Am Dienstag 28.Mai.2019 lud die FDP Einsiedeln ihre Mitglieder zu einer ausserordentlichen Parteiversammlung zum Thema Spital Einsiedeln ein. Der Stiftungsratspräsident Markus Hauenstein informierte persönlich aus erster Hand.

Das Thema Spital Einsiedeln beschäftigt momentan die Bürgerinnen und Bürger von Einsiedeln und somit natürlich auch die FDP Einsiedeln. Vorab gab Kantonsrat Reto Keller einen Einblick in die Organisation des Schwyzer Gesundheitswesens und der drei Schwyzer Spitäler. Als Leistungserbringer für den Kanton Schwyz sind auf der Liste 15 Spitäler gelistet. Der Kanton Schwyz betreibt selbst kein Spital. Des Weiteren wurden die Tarifsysteme für ambulante und stationäre Gesundheitsleistungen erläutert und der aktuelle Stand des Tarifstreits zwischen Versicherungen und Spitälern aufgezeigt.

Weiterlesen

Leserbrief im EA vom 12.04.2019

Ja zur STAF-Vorlage

Mit einem Ja zur «Steuerreform und AHV-Finanzierungs-Vorlage» (STAF) am 19.Mai.2019 gilt...

Weiterlesen

An ihrer diesjährigen Retraite beschäftigte sich die FDP mit der Zukunft von Einsiedeln.

Letzten Freitag Nachmittag und Abend trafen sich die Mitglieder der FDP Einsiedeln im Hotel Drei Könige zu einer Retraite (Klausur). Ziel der Veranstaltung war es, jene Themen heraus zu arbeiten, welche Einsiedeln aktuell beschäftigen und in Zukunft beschäftigen werden und dabei die liberalen Positionen bzw. Haltungen festzulegen.

Das OK der Retraite mit den Kantonsräten Christian Grätzer und Reto Keller sowie Roland Leimbacher und Lilian Schönbächler hatte den Anlass bestens vorbereitet. In einer kurzen Einleitung wurden die unterschiedlichen Themenbereiche von den vier Referenten kurz vorgestellt. Anschliessend fanden in den Gruppen die Diskussionen statt. In einem dritten Schritt wurden die Ergebnisse im Plenum wieder zusammen getragen und die Bereiche herausgearbeitet, bei denen die FDP aktuell Handlungsbedarf sieht. 

Weiterlesen

Leserbrief im EA vom 05.02.2019

Projekt Bahnhofareal Einsiedeln

Mit Erstaunen haben wir dem Einsiedler Anzeiger vom 21. Dezember 2018 entnommen, dass sich die Südostbahn und die Post aus den Verhandlungen mit dem Bezirk Einsiedeln zurückgezogen haben. Bei der geplanten Überbauung am Bahnhof Einsiedeln handelt es sich um ein wegweisendes und zukunftsorientiertes Projekt, das nicht nur Wohn- und Gewerberäume schaffen, sondern auch für den privaten und öffentlichen Verkehr grosse Auswirkungen haben würde.

Weiterlesen

Suche