Medienmitteilungen

Leserbrief EA 09.11.2018

Energiefonds / “Energiestadt-Jetzt” Einsiedeln: Nein

Die „Energiestadt-Jetzt“-Initiative der GLP will einen Energiefonds für den Bezirk Einsiedeln schaffen. Die Initiative ist abzulehnen.
1. Der Einsiedler Energiefonds würde finanziert aus einer Abgabe auf den Strom (1/3 bis 2/3 der von vielen Gewerblern bekämpften Konzessionsabgabe von 0.65 Rp/kWh). Aber: bereits heute bezahlen wir hohe Abgaben auf den Strompreis für CO2- und Energieförder-Programme: 2.3 Rp/kWh (KEV-Abgabe) und 0.17 Rp/kWh (Förderung Energieeffizienz). Diese Abgaben steigen ständig!
2. Wie der Preisüberwacher (EA 30.Okt.2018) festhielt: Zahler und Nutzniesser sind vielfach nicht identisch.

Weiterlesen

Leserbrief im EA vom 23.05.2018

Geldspielgesetz: NEIN

Vorneweg: ich möchte Geldspiel hier nicht verharmlosen (Geldspielsucht) und die Schweiz muss ihre Gesetzgebung für Online Casinos anpassen, damit möglichst viel der «Spielbank-Gewinne» den Schweizerinnen und Schweizern zugutekommt (AHV, Sport, Kultur).
Aber: was unser Parlament in Bern hier abgeliefert hat, ist ein unsägliches Lobby-Gesetz!

Weiterlesen

Am vergangenen Sonntag konnte die FDP Einsiedeln einen schönen und zweifachen Wahlerfolg feiern. Mit dem Glanzresultat von etwa 69 % der Stimmen wurde Andreas Kuriger in das Amt des Säckelmeisters gewählt. Die Tiefe Wahlbeteiligung war zwar sehr schade, trübte den Erfolg am Ende dann aber keineswegs. Andreas Kuriger darf nun voller Vorfreude seinem Amtsantritt entgegenblicken. An dieser Stelle bedankt sich die FDP Einsiedeln beim abtretenden SM Philipp Fink für seinen langjährigen Einsatz für den Bezirk Einsiedeln.

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen

Suche